Tag Archiv für Ekzem

Ekzeme und ihre Formen

Das Wort selbst stammt aus dem Griechischen und bedeutet “Aufgegangenes”. Unter Ekzemen versteht man heute nicht-infektiöse Hautreaktionen, die sich meist in Rötungen, Pustelbildung, Schorfen und juckenden Ausschlägen äußern. Der griechische Name leitet sich aus der Bläschen- und Pustelbildung ab, die teilweise bei Ekzemen auftritt. » Weiterlesen

Neurodermitis

Wie entsteht eine Neurodermitis?

Die Neurodermitis ist eine entzündliche Erkrankung der Haut. Dabei reagiert die Haut überempfindlich auf verschiedene Reize aus der Umwelt. Ähnlich wie Heuschnupfen oder Asthma tritt auch Neurodermitis gehäuft in Familien auf und kann vererbt werden. Sofern beide Eltern von der Erkrankung betroffen sind, gibt es eine 66 prozentige Chance, dass das Kind ebenfalls erkrankt. Ist nur ein Elternteil betroffen, beträgt die Wahrscheinlichkeit noch 35 Prozent. » Weiterlesen

Probleme mit Hautausschlag

Was ist Hautausschlag?

Ein plötzlich auftretender Hautausschlag wird auch als Exanthem bezeichnet. Die Formen zeigen sich dabei ganz unterschiedlich und auch die Ursachen können vielfältig sein. Es kann der ganze Körper betroffen sein, häufiger jedoch nur bestimmte Körperpartien wie die Arme oder das Gesicht. » Weiterlesen

Das Ekzem

Bei einem Ekzem handelt es sich um eine Erkrankung der oberen Hautschichten. Dabei ist die Haut entzündet. Das Wort “Ekzem” ist nur ein Oberbegriff für verschiedene Entzündungen mit unterschiedlichen Ursachen. Dabei beschreibt es bis zu vierzig Prozent aller häufigen Hauterkrankungen.

» Weiterlesen

Entstehung von Hautpilz

Was ist Hautpilz und wie erkennt man ihn?

Hautpilz wird auch als Dermatomykose oder als Tinea bezeichnet. Bei Hautpilz liegt eine Infektion der Haut vor, die eine Erkrankung der Haut verursacht. Dermatophyten nennt man die Pilze, die die Infektion hervorrufen. Die häufigsten Auslöser in Deutschland sind die Trichophyten, Mikrosporen oder Epidermophyten. » Weiterlesen

Die Schuppenflechte

Was ist eine Schuppenflechte und wie entsteht sie?

Bei einer Schuppenflechte (Psoriasis) handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Erkrankung der Haut, die auch die Nägel und Gelenke befallen kann. Es scheint sich dabei um eine Erbkrankheit zu handeln, da Studien ergaben dass dreißig bis vierzig Prozent der Patienten auch im Verwandtenkreis Fälle der Erkrankung haben. » Weiterlesen